Der Kunde ist König – ein Service der besonderen Klasse

Mitten im Herzen Swakopmunds gelegen, hat sich Namib i als ältestes Informationsbüro Namibias zu einer beliebten Anlaufstelle für die Besucher der Stadt entwickelt. Selbst gegen die kontinuierlich wachsende Konkurrenz von Reise- und Buchungsanbietern, vor allem auch im Internet, konnte sich das 1979 gegründete Unternehmen bis heute durchsetzen.

Minister verlangt freundliche Fremdenverkehrskultur

Windhoek/Henties Bay (hf) - Pohamba Shifeta, Umwelt- und Tourismusminister ist besorgt über das Reiseziel Namibia, das er „warm, friedlich und abenteuerlich“ nennt. Namibia soll „bevorzugtes Reiseziel“ bleiben, sagte er am vergangenen Freitag, als er das neue Informationszentrum für Touristen in Henties Bay eröffnete. Ihm werden wiederholt Fälle gemeldet, bei denen Touristen beraubt wurden oder Gewalt erleiden mussten. Shifeta ruft die Gesetzeshüter und die Einwohner auf, vor kriminellen Elementen wachsam zu sein und aktiv gegen Gewalt vorzugehen.

„Bella Venezia” - ein Rendezvous klassischer Musik und Haute Cuisine auf der Immanuel Wilderness Lodge

Was vor Kurzem mit dem „Wiener Abend“ im Rahmen von „Classic Menus“ in der Immanuel Wilderness Lodge begann, wurde am vergangenen Samstagabend mit dem „Venezianischen Abend“ fortgesetzt. Die ausgefallenen Abende kombinieren klassische Live-Musik mit einem Fünf-Gänge-Menü.

Wintervogelzählung an der Küste

Mehr als 174000 Vögel wurden in Walvis Bay und Sandwich Harbour gesehen

Windhoek/Walvis Bay (nik) – Kürzlich wurde in Walvis Bay die diesjährige Wintervogelzählung erfolgreich abgeschlossen. Wie Peter Bridgeford vom Coastal Environmental Trust of Namibia mitteilte, wäre auch diese Zählung ohne den großen Einsatz freiwilliger Helfer nicht möglich gewesen. Mit großem Engagement hätten die Freiwilligen Märsche durch Schlamm und Wasser auf sich genommen und sich auch von der morgendlichen eisigen Kälte und von Sandstürmen nicht abhalten lassen.

Condor schickt dritten Flug nach Windhoek

Windhoek/Frankfurt (fis) - Die deutsche Fluggeslelschaft Condort hat ihre Flüge nach Namibia von zwei auf drei pro Woche erhöht. Fast zwei Jahre nach Aufnahme der Route Frankfurt-Windhoek schickt Condor nun einen dritten Flieger in die namibische Hauptstadt, allerdings aus München. Der Condor-Jungfernflug auf dieser Route wurde heute früh um 7 Uhr auf dem Hosea-Kutako-Flughafen bei Windhoek erwartet.

Premiere bei TransNamib ist erste Wahl

Ein außergewöhnlicher Aussteller auf der Reisemesse Tourism Expo ist das Bahnunternehmen TransNamib. Am Nedbank-Eingang (Zufahrt Bellstraße) hat Konrad Schüllenbach, Kurator des Museums, einen Container mit neuen Exponaten aufgestellt, die erstmalig der Öffentlichkeit gezeigt werden. Diese Premiere ist für den AZ-Chefredakteur ausschlaggebend für die Vergabe des 1. Platzes der Editor's Choice. Auf dem 2. Rang folgt Billy Bites aus Windhoek mit schmackhaften Angeboten, gefolgt von dem Iveco-Stand, an dem ein Lkw der Rallye Dakar die Blicke auf sich zieht. Fotos: Stefan Fischer

Pages

Terms And Conditions

Namibia Town of the Year Competition

Definition of Town: Namibia Town of the Year

Towns classified as Municipalities and Town Councils are invited to participate. Upon confirmation of invitation to participate these towns then enter the competition for Namibia Town of the Year.

Village councils are not included.

Competition dates for regional/group finals are as follows:

• 26th July – 05th August 2016 – Southern Area

Winner Announcement Date: Monday, 08th August 2016