Aus Liebe zur Natur

Manni Goldbeck gründete 1995 mit Partnern das Tourismusunternehmen Gondwana Collection Namibia. Neben 20 Lodges und Camps in ganz Namibia, unterhält Gondwana Collection Namibia eine Reiseagentur, ein Tour-Unternehmen sowie eine Autovermietung. Foto: Wiebke Schmidt

Aus Liebe zur Natur

02 March 2020 | Tourism

Manni Goldbeck ist einer der Gründer von Gondwana Collection Namibia. Das Tourismusunternehmen, das bereits seit 1995 besteht, zählt heute zu den größten des Landes. Neben 20 Lodges und Camps in ganz Namibia, gibt es die Reiseagentur Cardboard Box Travel Shop, das Reiseunternehmen Safari2Go sowie die Autovermietung Namibia2Go.



- Wie sind Sie zum Tourismus gekommen?

Aus meiner Liebe zur Natur und zu Namibia. Nach der Unabhängigkeit kamen mehr Touristen ins Land als davor. Damit erbot sich eine gute Gelegenheit, diese Liebe mit anderen Menschen zu teilen, indem man ihnen das Land und die einmalige Natur näherbringt.


- Was bedeutet für Sie Tourismus?

Tourismus spielt in Namibia eine sehr große Rolle. Damit ist uns eine gute Gelegenheit geboten, unser Land groß herauszubringen. Leider wissen Viele gar nicht, wie wunderbar Namibia ist. Mit dem Tourismus haben wir ein gutes Werkzeug die Herausforderungen auch auf politischer Ebene zu meistern.


- Welche Rolle spielt Ihrer Meinung nach der Tourismus für Namibia?

Ein ganz wichtiger Bereich ist der Tourismus als ein Export-Produkt. Außerdem ist er ein nachhaltiger Wirtschaftszweig, der zusätzlich gegen die Arbeitslosigkeit wirkt.


- Was könnte geändert beziehungsweise verbessert werden?

Es ist Zeit, dass der Tourismus auch auf der politischen Ebene die Anerkennung findet, die ihm zusteht, denn er enthält ein riesiges Potential. Wir haben sogar in unserem Grundgesetz ein Gesetz für den Naturschutz verankert. Doch die Werte unserer Verfassung werden nicht richtig gelebt. Daran und auch an der Transparenz müsste gearbeitet werden.

Wiebke Schmidt

Sonstige Nachrichten

Etendeka – mit der Natur...

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Ein unvergessliches Erlebnis ist eine geführte Wanderung an den Ausläufen des Grootberg-Massivs östlich von Plamwag. Die dreitägige Wanderung wird von der Etendeka Lodge Company und...

Dominant Land Rover Defender

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Powerful, capable, comfortable Luxury and shiny fittings accessorise a hard-bodied warrior bred to break through barriers.Augetto Graig When Land Rover says that the Defender is...

Faszinierendes Namibia

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Weite Landschaften, verschiedene Volksgruppen und eine faszinierende Flora und Fauna zeichnen Namibia aus. Gerne können Sie Ihre schönsten und interessantesten Eindrücke, die mit der Kamera...

An umbrella body for Tourism...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

What kind of organization is FENATA and what services does it offer?The Federation of Namibian Tourism Associations is a voluntary organization that acts as the...

The essential ingredient of a...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

The land of sunny skies offers a variety of landscapes and unbelievable vistas, wooing its visitors with its unique fauna and flora. This unparalleled environment...

Focusing on sustainable wildlife Management...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

By Steffi Balzar, Windhoek The Sustainable Wildlife Management (SWM) programme launched the “Support to the Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area for Sustainable Wildlife Management Project...

Facts about Namibia

1 month - 28 June 2021 | Tourism

Dieses Mal bieten wir breitgefächerte Fakten über verschiedene Themen, die in diesem TN-Magazin angesprochen werden. Und wie immer ist bestimmt etwas dabei, das für Sie...

Exhilarating X5 impresses

1 month - 28 June 2021 | Tourism

by Augetto Graig, WindhoekPupkewitz BMW allowed My.Na Cars to take a BMW X5 out for a spin that inspired consensus that the N$1,4 million plus...

Zu scheinbarem Leben erweckt

1 month - 28 June 2021 | Tourism

von Wiebke Schmidt, WindhoekTiere nach ihrem Tod zu scheinbarem Leben zu erwecken, war in Europa bereits im ausgehenden 16. Jahrhundert ein Trend. Präparationen wurden vor...

Load More