Was ist eigentlich Google Hotel?

Thomas Müller (CEO) rainmaker digital

Was ist eigentlich Google Hotel?

06 March 2018 | Tourism

Jede Woche stellt Thomas Müller von rainmaker digital einen Marketing-Tipp für die Namibische Hotel- und Tourismusbranche in der AZ zur Verfügung. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der IT, mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Digital Marketing, davon über 8 Jahre in Namibia, ist rainmaker als Agentur für Google der Marketingspezialist in Namibia.

Die meisten Hotels, Lodges und Guesthäuser in Namibia erhalten zwischen 70% und 90% ihrer Buchungen von DMCs. Diese wiederum von ihren Agenten z. B. in Europa. Dabei geben die Unterkünfte zwischen 20% und 40% ihrer Rate an die DMCs ab. Und oft fallen noch weitere Gebühren für sogenannte Fam Trips oder Katalog-Beteiligungen an. Das bedeutet, weit über die Hälfte der Rate werden von der Unterkunft abgegeben.

Das ist nicht nur ein großes Risiko aufgrund der einseitigen Abhängigkeit, sondern auch ein sehr margenschwaches Geschäft.

Es ist unglaublich, aber von den ca. 1500 registrierten Unterkünften in Namibias sind z. B. nur ca. 150-200 bei sogenannten OTAs - also Online Travel Agents wie z.B. Expedia oder Booking.com - gelistet und erhalten Buchungen von diesen Plattformen.

Und zwar Buchungen von Gästen, die über den traditionellen Kanal via DMCs nicht erreicht werden können. Je mehr Buchungen wir also über die OTAs bekommen können, desto mehr Touristen werden wir ins Land bringen.

Und: es fallen hier nur Provisionen von 15-20% an. Der Gewinn pro Buchung ist also im Vergleich zu einer DMC Buchung um ca. 23% höher.

Seit dem 1. Oktober 2016 gibt es nun auch Google Hotel in Namibia.

Mit Google Hotel erhalten Unterkünfte direkte Buchungen zur Rack Rate in ihr jeweiliges Reservierungssystem wie z. B. Nightsbridge. Dabei werden der Unterkunft, anders als bei DMCs und OTAs, alle relevanten Gastdaten 1:1 transparent übermittelt.

Buchungen können somit direkt auf der Google Suchseite in Google Maps oder anderen Google Diensten durchgeführt werden.

Auch hier ist der Gewinn pro Buchung ca. 23% höher als bei DMC Buchungen.

rainmaker als offizielle Agentur schließt Lodges, Hotels, Gästehäuser, Gästefarmen jetzt direkt an Google Hotel an.

Es gibt also nicht nur einen Vertriebskanal, um als Unterkunft erfolgreich zu sein. Es gibt insgesamt fünf Vertriebskanäle und jeder einzelne Vertriebskanal hat seine Berechtigung, denn er adressiert besondere Zielmärkte und Marktsegmente.

Die erfolgreichen Unterkünfte managen daher den optimalen Vertriebsmix zwischen DMC, lokalen Tour Operator, OTAs, Google Hotel und direkten Buchungen auf der Webseite.

Das rainmaker Team unterstützt Unterkünfte bei der optimalen Gestaltung des Vertriebsmix und erzielt dadurch in der Regel eine Verbesserung der Auslastung von zwischen 20- und 30% sowie eine Verbesserung des Profits von zwischen 10- und 15%.

Thomas Müller (CEO) rainmaker digital

Sonstige Nachrichten

Namibias Küste mal anders –...

4 weeks ago - 12 November 2018 | Tourism

Barbara WayrauchWas kaum einer weiß: hunderttausende Seevögel tummeln sich an der namibischen Küste. Besonders viele sind es in und um die Buchten von Walvis Bay...

Meeresbewohner aus der Nähe erleben

4 weeks ago - 12 November 2018 | Tourism

Wer zum ersten Mal Walvis Bay besucht, sollte auf keinen Fall versäumen, eine Bootstour im Hafen der Küstenstadt zu buchen. Es handelt sich dabei um...

Exploring Namibia’s Diamond Area

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Oranjemund and Lüderitz might be less visited by tourists than the coastal town of Swakopmund, but both towns along the southern coast offer loads of...

The day the amateurs went...

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Tanja Bause Last year in December we - a bunch of friends - drove down to the coast again, something we do every year. But...

Dolphin cruise: Experiencing marine life...

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Erwin LeuschnerThe day starts early, way too early for many. A small group of eager tourists wearing windbreakers are huddled together on the small jetty...

TEN THINGS TO DO THIS...

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Willie Olivier The summer holidays are just about here and it is becoming time to start planning how you can make the most out of...

Die Skelettküste - ein Ort,...

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Nicht umsonst trägt der nördliche Küstenstreifen Namibias den Namen Skelettküste. Während auf der einen Seite der kalte Atlantik den großen Fischreichtum nährt, birgt er auf...

Olifantsrus - The hidden gem...

1 month - 12 November 2018 | Tourism

Le Roux van Schalkwyk Probably one of the most frequently asked questions during this time of year is: “Where will you spend your summer holidays?”...

Trips along the Coast

1 month - 27 October 2018 | Tourism

Goanikontes: Am oasis in the desert Drive through the outer-worldly Moon Landscape and visit Goanikontes Oasis for a delicious lunch. Situated in the Swakop...

Load More