Zarter Schmelz

Zarter Schmelz

Mit Schokolade werden alle Sinne angesprochen

02 March 2020 | Tourism

Der verführerische Geruch, das satte Braun, die knackigen Nüsse, Mandeln oder andere feine Zutaten, das leise Knacken, wenn man sie auseinanderbricht, und nicht zuletzt der zarte Schmelz, der mit seinem vielfältigem Geschmack auf der Zunge zergeht - das ist Schokolade.

Schokolade ist mehr als nur ein süßer Zeitvertreib, der bei übermäßigem Verzehr die Waage aus dem Lot bringt. Schokolade macht glücklich und beruhigt beim Genießen.

Den Mayas wird die Erfindung des Kakaos nachgesagt, die aus den Kakaobohnen ein bitteres und stark gewürztes Getränk bereiteten. Erst 1528 wurde das Getränk von Hernando Cortez von Amerika nach Spanien gebracht. Es wurden Zucker und andere Zutaten hinzugemischt, und aus dem ehemaligen bitteren und scharfen Getränk entstand das braune Gold. Doch es mussten noch einmal rund 350 Jahre vergehen, bis aus den Kakaobohnen eine zart schmelzende Masse wurde. Und heute endlich haben wir den perfekten Schokoladen-Genuss. Der Kreativität, den Geschmack noch zu verfeinern, sind keine Grenzen gesetzt.

Auch in einem so heißen Land wie Namibia muss nicht auf Schokolade verzichtet werden. Zutaten, die aus Europa oder Südafrika importiert werden, werden im Land selbst zu Schokoladentafeln oder Pralinen verfeinert.
Jedes Stück Schokolade des namibischen Unternehmens Belgien Chocolate, das seinen Sitz in der Küstenstadt Walvis Bay hat, wird von Hand hergestellt und verpackt. Seit Ende 2013 werden dort über 90 Schokoladensorten, Trüffel und Riegel hergestellt. Die Schokolade, die dafür mit hochwertigen Zutaten verwendet wird, bezieht das Unternehmen direkt aus Belgien.

Allein die Namen, wie zum Beispiel Mandeltrüffel, Nut Clusters oder Buttercreme, machen einem den Mund wässrig. Bei Capricorn Sweets, das im nördlichen Industriegebiet Windhoeks ansässig ist, werden seit 1993 von Familie Kessler nicht nur Süßigkeiten, sondern auch Schokolade hergestellt. Während die Rohmasse aus Belgien stammt, werden die weiteren Zutaten lokal bezogen. Von den insgesamt 35 Angestellten sind es sieben, die ausgewählte Pralinen, Backschokolade und saisonbedingte Produkte wie Schoko-Weihnachtsmänner und -Osterhasen herstellen.

Der Windhoeker Albert Viljoen hat sich hobbymäßig der Herstellung von feinem Schokoladenkonfekt verschrieben. Seit seiner Pensionierung bietet das Schokoladen-Konfekt des gelernten Konditors ein weites Geschmacksfeld. Insgesamt sind es 13 Sorten. Die Palette beginnt bei verschiedenen Likörpralinen, führt über Brandy-Kirsch, Marzipan- und Liebestaler, Ingwer oder Apfelsinenstückchen mit Schokoladenüberzug bis hin zu Chili-, Salz- und Trüffelpralinen. Man kann sich nur schwer entscheiden, welche seiner Kreationen am besten schmeckt.

Wiebke Schmidt

Sonstige Nachrichten

Etendeka – mit der Natur...

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Ein unvergessliches Erlebnis ist eine geführte Wanderung an den Ausläufen des Grootberg-Massivs östlich von Plamwag. Die dreitägige Wanderung wird von der Etendeka Lodge Company und...

Dominant Land Rover Defender

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Powerful, capable, comfortable Luxury and shiny fittings accessorise a hard-bodied warrior bred to break through barriers.Augetto Graig When Land Rover says that the Defender is...

Faszinierendes Namibia

1 week ago - 26 July 2021 | Tourism

Weite Landschaften, verschiedene Volksgruppen und eine faszinierende Flora und Fauna zeichnen Namibia aus. Gerne können Sie Ihre schönsten und interessantesten Eindrücke, die mit der Kamera...

An umbrella body for Tourism...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

What kind of organization is FENATA and what services does it offer?The Federation of Namibian Tourism Associations is a voluntary organization that acts as the...

The essential ingredient of a...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

The land of sunny skies offers a variety of landscapes and unbelievable vistas, wooing its visitors with its unique fauna and flora. This unparalleled environment...

Focusing on sustainable wildlife Management...

1 month - 28 June 2021 | Tourism

By Steffi Balzar, Windhoek The Sustainable Wildlife Management (SWM) programme launched the “Support to the Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area for Sustainable Wildlife Management Project...

Facts about Namibia

1 month - 28 June 2021 | Tourism

Dieses Mal bieten wir breitgefächerte Fakten über verschiedene Themen, die in diesem TN-Magazin angesprochen werden. Und wie immer ist bestimmt etwas dabei, das für Sie...

Exhilarating X5 impresses

1 month - 28 June 2021 | Tourism

by Augetto Graig, WindhoekPupkewitz BMW allowed My.Na Cars to take a BMW X5 out for a spin that inspired consensus that the N$1,4 million plus...

Zu scheinbarem Leben erweckt

1 month - 28 June 2021 | Tourism

von Wiebke Schmidt, WindhoekTiere nach ihrem Tod zu scheinbarem Leben zu erwecken, war in Europa bereits im ausgehenden 16. Jahrhundert ein Trend. Präparationen wurden vor...

Load More