Zarter Schmelz

Zarter Schmelz

Mit Schokolade werden alle Sinne angesprochen

02 March 2020 | Tourism

Der verführerische Geruch, das satte Braun, die knackigen Nüsse, Mandeln oder andere feine Zutaten, das leise Knacken, wenn man sie auseinanderbricht, und nicht zuletzt der zarte Schmelz, der mit seinem vielfältigem Geschmack auf der Zunge zergeht - das ist Schokolade.

Schokolade ist mehr als nur ein süßer Zeitvertreib, der bei übermäßigem Verzehr die Waage aus dem Lot bringt. Schokolade macht glücklich und beruhigt beim Genießen.

Den Mayas wird die Erfindung des Kakaos nachgesagt, die aus den Kakaobohnen ein bitteres und stark gewürztes Getränk bereiteten. Erst 1528 wurde das Getränk von Hernando Cortez von Amerika nach Spanien gebracht. Es wurden Zucker und andere Zutaten hinzugemischt, und aus dem ehemaligen bitteren und scharfen Getränk entstand das braune Gold. Doch es mussten noch einmal rund 350 Jahre vergehen, bis aus den Kakaobohnen eine zart schmelzende Masse wurde. Und heute endlich haben wir den perfekten Schokoladen-Genuss. Der Kreativität, den Geschmack noch zu verfeinern, sind keine Grenzen gesetzt.

Auch in einem so heißen Land wie Namibia muss nicht auf Schokolade verzichtet werden. Zutaten, die aus Europa oder Südafrika importiert werden, werden im Land selbst zu Schokoladentafeln oder Pralinen verfeinert.
Jedes Stück Schokolade des namibischen Unternehmens Belgien Chocolate, das seinen Sitz in der Küstenstadt Walvis Bay hat, wird von Hand hergestellt und verpackt. Seit Ende 2013 werden dort über 90 Schokoladensorten, Trüffel und Riegel hergestellt. Die Schokolade, die dafür mit hochwertigen Zutaten verwendet wird, bezieht das Unternehmen direkt aus Belgien.

Allein die Namen, wie zum Beispiel Mandeltrüffel, Nut Clusters oder Buttercreme, machen einem den Mund wässrig. Bei Capricorn Sweets, das im nördlichen Industriegebiet Windhoeks ansässig ist, werden seit 1993 von Familie Kessler nicht nur Süßigkeiten, sondern auch Schokolade hergestellt. Während die Rohmasse aus Belgien stammt, werden die weiteren Zutaten lokal bezogen. Von den insgesamt 35 Angestellten sind es sieben, die ausgewählte Pralinen, Backschokolade und saisonbedingte Produkte wie Schoko-Weihnachtsmänner und -Osterhasen herstellen.

Der Windhoeker Albert Viljoen hat sich hobbymäßig der Herstellung von feinem Schokoladenkonfekt verschrieben. Seit seiner Pensionierung bietet das Schokoladen-Konfekt des gelernten Konditors ein weites Geschmacksfeld. Insgesamt sind es 13 Sorten. Die Palette beginnt bei verschiedenen Likörpralinen, führt über Brandy-Kirsch, Marzipan- und Liebestaler, Ingwer oder Apfelsinenstückchen mit Schokoladenüberzug bis hin zu Chili-, Salz- und Trüffelpralinen. Man kann sich nur schwer entscheiden, welche seiner Kreationen am besten schmeckt.

Wiebke Schmidt

Sonstige Nachrichten

Where Beast and Man are...

3 months ago - 03 April 2020 | Tourism

Witnessing a non-verbal bond between man and “beast”, is one of the most humbling experiences I – Chloe Durr – have ever had. Living out...

Experience the Kavango Region Differently

3 months ago - 01 April 2020 | Tourism

All too often, travellers are found to bypass the scenic river route as you drive towards the Zambezi Region, in anticipation of the wildlife experiences...

A Border Crossing with a...

3 months ago - 31 March 2020 | Tourism

Crossing the border between Namibia and South Africa at the point known as Sendelingsdrift, implies that you will be crossing the mighty Orange River with...

Dazzling Carmine Bee-Eater Colony

3 months ago - 23 March 2020 | Tourism

Take the time to marvel at a colony of Carmine Bee-Eaters when on a trip to Zambezi Region! Caprivi Mutoya Lodge, nestled on the banks...

Intriguing sculptures of the Tsauchab

3 months ago - 19 March 2020 | Tourism

“One man's trash is another man’s treasure” is true in the case of the owner of the Tsauchab River Camp, Johan Steyn, who finds treasure...

The Inherent Value of Waste

3 months ago - 18 March 2020 | Tourism

Sustainable tourism is at the forefront of travel and accommodation offers in Namibia. Finding creative ways of reducing and recycling waste has never been more...

Meet the Majestic Kalahari Lions

3 months ago - 17 March 2020 | Tourism

The Kalahari Game Lodge in the south of Namibia is home to the only population of free-roaming black maned Kalahari Lion in Namibia. Protected by...

The Mysterious Hoba Meteorite

3 months ago - 16 March 2020 | Tourism

A trip to the North would not be complete without a visit to the famous Hoba Meteorite, 25km off the main road to Grootfontein. The...

„Made in Namibia“

4 months ago - 02 March 2020 | Tourism

Chloe Durr & Frank Steffen Die sich ständig ändernde Topographie und Geologie sowie verschiedenartige Tierwelt, kombiniert mit dem vielfältigen, kulturellen Erbe, ziehen Reisende in ihren...

Load More