Pot&Pan

  • 4 Days Ago
  • TN-Leisure
Ursprünglich aus Italien stammend wird der Lauch seit dem Mittelalter auch in Deutschland kultiviert. Damals war diese Gemüse- und Gewürzpflanze ausschließlich als Porree bekannt. Der Name leitete sich von der lateinischen Bezeichnung „Allium porrum“ ab.

Lauch-Camemberttorte
  • 1 Camembert
  • 250 g Quark
  • 2 Lauchstangen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz & Pfeffer


Den Camembert quer in der Mitte teilen. Lauchstangen und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und bis auf einen kleinen Teil mit dem Quark vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den unteren Teil des Camemberts dick mit der Lauch-Quarkmischung bestreichen. Den oberen Camembert draufsetzen und mit der restlichen Lauch-Quarkmischung bestreichen. Mit den zurückgelassenen Lauch- und Frühlingszwiebel- Ringen bestreuen und servieren.

Eignet sich gut für ein Buffet.

Überbackene Lauchstangen (4 Portionen)
  • 3 dicke Lauchstangen
  • 6 Scheiben Kochschinken
  • 6 Scheiben Emmentaler
  • 6 EL scharfer Senf
  • ¾ Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Weißwein
  • Butter und etwas Mehl
Lauch putzen, den Schopf entfernen und jede Stange in 12 - 15 cm lange Stücke schneiden. Diese in der Brühe mit dem Schuss Wein nicht zu weich garen.

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Käsescheiben mit Senf bestreichen. Die gegarten Lauchstücke zuerst mit einer Scheibe Kochschinken, dann mit einer Käsescheibe umwickeln und in eine gebutterte Auflaufform legen.

Aus einem Teil der Brühe, etwas Butter und Mehl eine Soße kochen und um die Rollen herum gießen. Im Ofen überbacken, bis der Käse braun wird oder zerläuft.

Lauch-Linsen (2 Portionen)
  • 2 Lauchstangen
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 100 g rote Linsen
  • 1 EL Butter
  • 5 EL Sahne
  • 2 TL scharfer Senf
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • ein Spritzer Zitronensaft
  • etwas Zucker
Lauch waschen, trocknen, in feine Ringe schneiden und in der Butter andünsten. Mit Hühnerbrühe ablöschen, die Linsen dazugeben und zugedeckt soweit garen, dass die Linsen noch Biss haben. Kann bis zu 12 Minuten dauern.

Sahne und Senf einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz, etwas Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Eignet sich als Beilage zu Fisch und Geflügel.

Lauchgemüse mit geschmorten Tomaten (4 Portionen)
  • 2 Lauchstangen
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz & Pfeffer
  • Butterschmalz
  • etwas Zucker
Butterschmalz in der heißen Pfanne schmelzen und den Dijon Senf dazugeben.

Lauch in Ringe schneiden, Kirschtomaten halbieren. Beides in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, 5 min. köcheln lassen.

Eignet sich als Beilage zu Fisch und kurzgebratenem Fleisch.