Buchtipp der Woche

  • 6 Months Ago
  • Leisure
von Marion Wallace

„Dieser Band wird auf Jahre hin eine unverzichtbare Einführung in die Geschichte Namibias (...) sein.“ (Henning Melber, Dag Hammarskjöld Stiftung, Uppsala) 1990 erlangte Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, als letzte afrikanische Kolonie die Unabhängigkeit. Mit diesem Buch liegt erstmals eine umfassende Einführung in die Geschichte dieses faszinierenden Vielvölkerstaates in deutscher Sprache vor. Die Historikerin Marion Wallace (London) und der Archäologe John Kinahan (Windhoek) bieten einen fundierten Überblick über die historischen Epochen und gesellschaftlichen Entwicklungen seit den ersten Niederlassungen von Menschen in den Savannen und Wüsten des südwestlichen Afrikas. Die vielschichtige Darstellung der deutschen und der von Apartheidspolitik und Befreiungskampf geprägten südafrikanischen Kolonialzeit schließt mit einer Einschätzung von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft des unabhängigen Namibias.

ISBN 9783955580636, Verlag: Basler Afrika Bibliographien

Dieses Buch wird empfohlen von:

Namibia Book Market

Macadam Street, Windhoek

Tel.: 061 236 938